Das Team

 

Im September 2017 starteten elf Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse mit dem Projektseminar Konzeption einer Schule für ein Entwicklungsland. Bis Ende des Schuljahres 2017/18 schieden drei Schüler aus. Das Projekt endete im Februar 2019.

Das Projektteam im Sommer 2018 (von Links: Antonia Dienhold, Katharina Poruba, Paula Krumm, Milena Iberra, Jasmina Steinborn, Gabriel Sollweck, Paulina Friedmann, Thomas Schmalschläger, Kim Wildhirt und Ines Schneider)

Seit September 2019 führt das neue P-Seminarteam das weit fortgeschrittene Projekt weiter.